Hier in Etteln werden mit unterschiedlichen Bausteinen die Kinder

auf die erste Hl. Kommunion vorbereitet. Ein Baustein, neben der

Tischgruppenarbeit und dem Seelsorgeunterricht, sind die

"Weggottesdienste". Wir feiern in Etteln derzeit 7 Weggottesdienste.

Dabei ist es wichtig, dass Kommunionkinder und entsprechendes

Elternteil gemeinsam regelmäßig zu den Weggottesdiensten kommen.


Der Sinn der Weggottesdienste liegt für uns darin, dass wir einen

Weg eröffnen wollen, um die verschiedenen Symbole, Elmente und

Handlungen eines Gottesdienstes genauer zu verstehen und

damit nachvollziehbar zu machen. Außerdem sehen wir Bedarf, den

Kirchenraum noch mal in einer anderen, durchaus meditativen Weise

erfahrbar werden zu lassen und so ein Gefühl von Vertrautheit zu

schaffen. Wir sind der Überzeugung, dass besonders die örtliche und

personale Bindung von Menschen an ihre Kirche, ihre Heimatkirche,

ein dauerhaftes und festes Fundament für einen lebenslangen

Glaubensweg legen.

 

Die Themen der Weggottesdienste in Etteln lauten:

  1. Gott spricht in der Stille
  2. Ich bin getauft
  3. Ich bringe meine Scherben zu Gott
  4. Gott spricht durch die heilige Schrift
  5. Das Abendmahl
  6. Der Schatz in meiner Hand
     - dann folgt der Weiße Sonntag mit der Erstkommunion -
  7. Segnung und Sendung

 

 

Wir suchen immer wieder Menschen, die uns bei den

Weggottesdiensten unterstützen möchten. Falls Interesse besteht,

dann einfach eine Mail an den PGR schicken, siehe

    Kontakt zum PGR

yes

 

 

 

 

 

Pfarrgemeinderat Etteln - Wir leben Glauben.

Nach oben