Was noch so in unserer Gemeinde passierte  ....

 

 

 

Pfarrfest - ein Dorf feiert seine Gemeinschaft - alle machen mit

 

Das Pfarrfest mit der Idee, allen Vereinen und Gruppierungen die Möglichkeit zu geben, sich nach Belieben einzubringen, war ein großer Erfolg. Die Teilnahme der Vereine und Gruppierungen war überwältigend, aber noch viel bedeutsamer zeigten bei bestem Sommerwetter die vielen Besucher, die zum Festgelände rund um Kirche und Pfarrheim kamen.

 

 


 

50 Jahre Hochwassergedenkveranstaltung

 

Ein besonders bedeutsames Ereignis war die Einweihung der Erinnerungsstele an das Hochwasser von vor 50 Jahren. Hierzu gibt es einen ganzen Bereich auf der Homepage. Ein Bericht von der Veranstaltung ist    hier   zu finden.

 

 


 

Besuch aus Siebenbürgen

 

Daniel Robb, Priester im Pastoralverbund Borchen und wohnhaft im Pfarrhaus Etteln, konnte Anfang Juli seine 12 Weihebrüder bei sich begrüßen. Reihum versuchen die Geistlichen, sich einmal im Jahr zu sehen und Kontakt über das Studium hinaus zu halten.

Am Mittwoch, dem 01. Juli 2015, fand abends ein Etteln Abend statt, bei dem Jung und Alt miteinander tanzten. Das Programm wurde von der Volkstanzgruppe Etteln und dem Vincenzhaus Paderborn mitgestaltet.

Am Donnerstag, dem 02. Juli 2015, haben die Geistlichen aus Siebenbürgen die Abendmesse mit der Gemeinde gefeiert und anschließend konnten wir bei Bier und Würstchen noch ein bisschen zusammen sitzen. Das tolle Wetter führte dazu, das wir rund um unsere Kirche einen schönen sommerlich-lauen Abend mit guter Laune erleben durften.

Hier ein Bild des Weihejahrgangs:

 


 

 

Hier zum nachlesen:

 

Kinderinsel in der Ettelner Kirche.pdf

 

 


 

Fahrradsegung in der Kirche

Felix hat Pastor Robb um die Segnung seines neuen Fahrrades gebeten. Dieser kam der Bitte nach und hatte den vermutlich jüngsten Spontanmessdiener an seiner Seite. Till hat mit 4 Jahren gezeigt, Aspergil halten klappt schon mal. Und die Segnung hat auch gut geklappt.

 

     

 


 

 

 

 

 


 

Pfarrgemeinderat Etteln - Wir leben Glauben.

Nach oben